Gefülltes Pita-Fladenbrot mit Chinakohl, Mozzarella und feiner Käsesoße

  • Einfach
  • Vegetarisch

Idealer Snack für zwischendurch

„Bei diesem Mozzarella-Rezept habe ich den Mozzarella mit GOLDSTEIG Heißes Käse-Töpfchen kombiniert. Ich hab mir gedacht, dass der eher weiche Geschmack des Mozzarella durch den milden Geschmack des Heißen Käse-Töpfchens gut unterstützt werden kann. Dazu noch der frische Chinakohl als Füllung und das Pitabrot als knackige Hülle außenrum. Man kann das Pitabrot übrigens auch auf dem Grill anwärmen. So wird es noch knackiger und der Käse bleibt schön flüssig. Das Gericht ist der ideale Snack für zwischendurch, der gesunde Döner quasi!“

Zum Koch

Zubereitung

  1. Die Folie der GOLDSTEIG Heißes Käse-Töpfchen entfernen und bei 140 °C im vorgeheizten Umluft-Backofen 10 Min. erwärmen. Nach 10 Min. den Käse gut verrühren und nochmals 10 Min. fertig schmelzen.

Für die Füllung der Pita

  1. Den Chinakohl in Streifen schneiden.
  2. Den GOLDSTEIG Mozzarella, Tomaten und den Paprika in Würfel schneiden.
  3. Den flüssigen Käse aus dem GOLDSTEIG Heißes Käse-Töpfchen über die Füllung der Pita geben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpüree abschmecken.

Zutaten

Für 4 Personen:

Rezept-Download
Gefülltes Pita-Fladenbrot Chinakohl, Mozzarella Rezept - GOLDSTEIG