Tomatensalat mit Cashew-Ricotta-Marinade und Mini Bambini Mozzarella

  • Einfach
  • Vegetarisch

So wie Yin und Yang

„Teilweise haben Tomaten das Problem, dass sie sehr wässrig sind. Also habe ich versucht, mit Ricotta eine stabile Basis zu schaffen. Die gerösteten Cashewkerne geben dem Ganzen eine schöne weiche Note. Die Mini Bambini Mozzarella von GOLDSTEIG harmonieren mit dem Ricotta sehr gut. Die Mini Bambini Mozzarella heben sich von dem Ricotta ab und sie haben eine andere Konsistenz, das belebt dann gleich das Gericht. Sie stellen bei dem Gericht sozusagen den Gegenpart dar, so wie Yin und Yang, darauf muss man beim Kochen immer achten.“

Zum Koch

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, entstrunken und in Spalten schneiden.
  2. Die Mini Bambini Mozzarella von GOLDSTEIG abtropfen und halbieren.
  3. Die Tomatenspalten mit den Mini Bambini Mozzarella von GOLDSTEIG in eine Schüssel geben und mit der Cashew-Marinade vermischen. Bei Bedarf noch mal abschmecken.

Für die Cashew-Marinade

  1. Die Cashewkerne in die Brühe einlegen und in einem Mixbecher mit einem Pürierstab fein mixen.
  2. Die GOLDSTEIG Mascarpone, den GOLDSTEIG Ricotta und die Cashewkernmasse miteinander verrühren. Den Dip mit Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronenabrieb abschmecken.

Tipp: Mit fein geschnittenem Chinakohl schmeckt’s noch besser.

Zutaten

Für 4 Personen:

Für die Cashew-Marinade:

Rezept-Download

Jetzt Rezept mit Freunden teilen!

Du hast heute Freunde zu Besuch und willst mit ihnen kochen? Dann teile es und lasst es Euch schmecken!